Acht Kilometer von Braunschweig entfernt, im Stadtgebiet von Salzgitter, liegt das ehemalige Bergwerk Schacht Konrad. Von 1961 bis 1976 wurde hier Eisenerz gefördert. Doch nach dem Ende der Bergbauarbeiten war für den Standort eine zweite Karriere vorgesehen – und zwar als sicheres Endlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle.

Ein Großprojekt, dessen Auswahl, Planung und Realisierung sich inzwischen über mehrere Jahrzehnte erstreckt. Kein Wunder: Ist beim Umgang und der Lagerung von Atommüll doch größte Umsicht geboten, damit Menschen und Natur in der Region auf sehr lange Sicht vor schädlichen Einflüssen geschützt bleiben.

Unsere Zertifizierungen belegen: Wir sind kompetenter Gerüstbau-Partner für Sonderprojekte

Für dem Umbau des Bergwerks zum Endlager wird nur beauftragt, wer als Bau- oder Handwerksunternehmen besondere Voraussetzungen erfüllt.

Nicht jeder Betrieb bringt zum Beispiel die bergrechtlichen zusammen mit den atomrechtlichen Zertifizierungen mit, die für die Arbeit im Schacht Konrad erforderlich sind.

Und selbstverständlich spielten diese Zertifizierungen ebenfalls eine große Rolle, als die Nietiedt GmbH Barleben die Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH beauftragte, am Schacht Konrad tätig zu werden.

Da wir neben der nötigen Kompetenz und den entsprechenden Referenzen eben auch über die geforderten Zertifizierungen verfügten, erhielten wir den Zuschlag.

Gerüste für besondere Anforderungen in der Region Braunschweig

Der Hintergrund: An der oberirdischen Anlage des Schachtes Konrad waren Strahlarbeiten nötig geworden.

Der dabei entstehende Staub würde allerdings von einem Sog in den Schacht gesaugt werden. Die Untertagearbeiter in der Schachtanlage müssten ihre Arbeit während dieser Zeit unterbrechen.

Wir errichteten eine Schutzwand von circa 450 Quadratmetern Fläche, die den oberirdischen Teil der Anlage vom Schacht selbst abschottete. Zum Einsatz kam dabei Layher Blitz Gerüst.

Wie geplant konnten die Mitarbeiter der Schachtanlage durch diese Schutzwand auch während der Stahlarbeiten untertage arbeiten.

Schacht Konrad Schacht Konrad

Und unser Auftraggeber war begeistert, dass wir die rechtlich geforderten Zertifizierungen nicht nur auf dem Papier vorweisen konnten. Sondern dass sich unser verbrieftes Know-how im Spezialgerüstbau tatsächlich auch in der Praxis als vorteilhaft erwies.

Suchen Sie für Ihr Projekt einen Gerüstbauer mit speziellen Zertifizierungen? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.