Fernwärme: Zur Rohrmontage in die Tiefe

Das nicht jedes Gerüst Arbeiten in schwindelerregenden Höhen ermöglichen muss, bewies der Auftrag für die Rohrmontage der Fernwärmeleitung in Braunschweig. Mit diesem Gerüstbau ging es in die Tiefe, um im unebenen Gelände den Schweißern eine sichere Arbeitsumgebung zu schaffen. Die geländespezifische Gerüstmontage überbrückte deutliche Höhenunterschiede.

Gerüstbau und Tiefbau – Hand in Hand für die Rohrmontage

Die Fernwärmeleitung der Büchnerstraße in Braunschweig erforderte Schweißarbeiten. Für den Gerüstbau ein ungewöhnlicher Ort, denn die Fernwärmeleitungen befanden sich tief unter der Erde. Im unebenen Gelände der Baugrube sind Schweißarbeiten jedoch schwierig. Hier halfen wir mit 30 Kubikmetern Gerüst eine stabile und sichere Arbeitsplattform für die Rohrmontage zu bieten. Nicht das übliche Umfeld für den Gerüstbau, aber dennoch ein spannendes Arbeitsumfeld.

Ein Gerüst für den Arbeitsschutz

Als Bauherr trat die Neukirchen + Schulz GmbH an uns heran, Ihnen beim Arbeitsschutz unter die Arme zu greifen. Die hohen Temperaturen beim Schweißen erfordern Präzision und einen sicheren Stand. Die Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH konnte dem Kunden hier eine geeignete Lösung bieten, um die Arbeiten im Höchsttempo vollenden zu können. Flexibilität war gefragt, denn es galt, Höhenunterschiede von fast zwei Metern zu überwinden.

Unsere Lösung für die Rohrmontage

Das Allround-Gerüst der Firma Layher bot optimale Voraussetzungen, die unebenen Bedingungen in der Baugrube auszugleichen und eine plane und stabile Arbeitsplattform einzuziehen. Unser Gerüst überbrückte bis zu vier Meter Tiefe, damit Material und Arbeiter gefahrlos die Schweißarbeiten bei der Rohrmontage durchführen konnten.

Der Kunde musste sich um nichts kümmern, da die Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH alles erledigte, von der Anlieferung über die Montage bis zum späteren, kompletten Abbau. Auch für die Sicherheit des Gerüstes während der Standzeit sorgte unsere SCC zertifizierte Sicherheitsfachkraft. Der Bauherr konnte sich damit ganz auf seine Aufgabe konzentrieren und so seinen strengen Zeitplan einhalten.

Nicht wie lange ein Gerüst steht, sondern wie gut es seine Aufgabe erfüllt, ist unsere Messlatte für Erfolg.